Ein ganz besonderer Tag Die SpVg Wesseling-Urfeld empfängt den FC Hürth zum Derby

Ein ganz besonderer Tag Duell der Tabellennachbarn: Die SpVg Wesseling-Urfeld empfängt den FC Hürth zum Derby in der Mittelrheinliga Einer der Saisonhöhepunkte in der Fußball-Mittelrheinliga ist zweifellos das Derby im Ulrike-Meyfarth-Stadion zwischen der gastgebenden SpVg Wesseling-Urfeld und dem FC Hürth. Wie kann man den Reiz dieses Spiels zwischen den Teams zweier südlicher Kommunen im Kreis […]

Weiterlesen

Derby-Zeit Sonntag 15:15 Uhr Spvg Wesseling Urfeld – FC Hürth

Derby-Zeit für uns leider einzigen Derby kommt der FC Hürth zur Spielvereinigung. Die Statistik gegen Hürth spricht nicht gerade für uns. Obwohl wir nie die schlechtere Mannschaft waren, gab es zuletzt nichts zu holen. Der FC Hürth hat viel individuelle Klasse, und wenn trotzdem mal gar nichts zusammenläuft, dann hilft halt ein Standard. In der […]

Weiterlesen

Ein langer Weg bis nach Windeck stand den Spielern der Spvg bevor!!

Ein langer Weg bis nach Windeck stand den Spielern der Spvg bevor. Kein leichter Weg, wie es auch schon besungen wurde. Aber alle Spieler und auch das Funktionsteam sind gewarnt, vor dieser Mannschaft Germania Windeck. Schon beim Aufwärmen der erste Schock. Stürmer und Kapitän Quinito Proenca bricht das Aufwärmen ab und muss wegen einer Zerrung […]

Weiterlesen

Spvg Wesseling Urfeld Frauen feiern ein 5:1 Heimsieg

nach zwei Wochen Spielpause, hatte sich unser Lazarett nicht gelichtet. Folglich haben wir weiterhin erhebliche Aufstellungsprobleme. Nach dem Pokalsieg beim BC Efferen wollten wir an die dortige gute Leistung anschließen. Das sogenannte Sechspunktespiel sollte ein wichtiger Schritt Richtung Klassenerhalt werden. In der ersten Spielhälfte fand zunächst ein ausgeglichenes Spiel statt. Rheidt ballerte jeden Ball hinten […]

Weiterlesen

Germania Windeck – SpVg Wesseling-Urfeld 1:2 (0:1).

Germania Windeck – SpVg Wesseling-Urfeld 1:2 (0:1). Erwartet schwer für die Gäste verlief die Partie. „Sie haben uns das Leben schwer gemacht“, resümierte SpVg-Coach Jupp Farkas nach dem Spiel im Windecker Ländchen: „Wir haben allerdings auch nicht unseren besten Tag erwischt. Aber egal, Hauptsache gewonnen, 36 Punkte und über dem Strich.“ Seine Truppe versäumte es, […]

Weiterlesen