Auf der Suche nach der Konstanz

Die Fußballer der SpVg Wesseling-Urfeld stehen in der Mittelrheinliga vor einer spannenden Herausforderung
In der Rückrunde ist die SpVg Wesseling-Urfeld doch noch in Richtung Tabellenkeller der Fußball-Mittelrheinliga abgerutscht. Nach einem sehr guten sechsten Platz in der Hinrunde war das nicht unbedingt zu erwarten. Sicher war der dünne Kader ein Grund dafür. Die Verletzten waren einfach nicht mehr adäquat zu ersetzen.
Trotzdem waren die Verantwortlichen unzufrieden, da die Mannschaft, trotz aller Widrigkeiten in der Rückrunde, deutlich unter ihren Möglichkeiten blieb.
Konstanz ist jedoch über die gesamte Spielzeit hinweg gefragt. Daran will sich der langjährige Übungsleiter Jupp Farkas zukünftig messen lassen.
Ankunft erwünscht der Trainer will mit seinem Team in der Liga heimisch werden. Bei der Dichte und Ausgeglichenheit ist das für die Spielvereinigung eine echte Herausforderung. Mit sechs neuen Gesichtern sieht man sich deutlich breiter und leistungsstärker aufgestellt.
Dazu kommt noch Jan Gran, der fast die gesamte vergangene Saison nicht einsatzfähig war. Neuer Assistenztrainer ist Detlef Hierl, der vom Bezirksligisten und Ortsnachbarn SSV Berzdorf zur Spielvereinigung stieß und den Chefcoach Jupp Farkas tatkräftig unterstützen wird.

Abgänge: Lukas Mozigemba (Viktoria Köln II), Lars Jansen (Ziel unbekannt), Salva Aliosmanov (unbekannt), Sven Büscher (SV Bornheim), Co-Trainer Willi Heller (Pause) Tomislav Mrkalj (Unbekannt)

Zugänge: Mathias Hein (FC Hürth), Nils Elenz (SV Vorgebirge), Stephan Heiler (SSV Berzdorf), Sascha Linden (SV Merten), Sven Kreuer und Jamie Schütz (beide eigene A-Junioren)

Der Kader:

Tor: Jörg Gräber, Andrey Yarisov

Abwehr: Michael Gangwisch, Sven De Jongh, Benedikt Seeger, Dominik Schütz, Sascha Linden, Benedikt Zaun, Stephan Heiler, Marc Kübbeler, Jan Gran, Sven Kreuer

Mittelfeld: Mathias Hein,  Yaschar Hayit, Daniel Farkas, Jamie Schütz, David Strack, Michael Sohns, Delord Unzola, Pascal Langen

Angriff:  Quinito Proenca, Dennis Klein, Deniz Millitürk, Nils Elenz

Trainer: Josef Farkas

Co-Trainer: Detlef Hierl

Torwart-Trainer: Patrick Schiplage;

Teammanager: Klaus Linden und Ralf Beier

Betreuer: Horst Spillner

Pressesprecher: Thomas Mechernich

Passwesen: Udo Malzmüller

Physiotherapeut: Michael Dünnwald und Holger Sielaff i.A.

 

 

Print Friendly