Am besten an diesem Wochenende hat es die zweite Mannschaft. Sie müssten gegen RG Wesseling spielen. Durch den Rückzug von Derbygegner RG hat unsere zweite nun Spielfrei. Die Damen Mannschaft hat ein schweres Heimspiel vor Augen. Der KSV Heimersdorf steht am Sonntag auf dem neuen Kunstrasen und möchte drei Punkte entführen. Der alte Kunstrasen sowie das Stadion sind vom TuS Wesseling für Meisterschaften belegt, daher auf neuem Kunstrasen das Spiel der Damen um 15:00 Uhr.

Die Erste Mannschaft trifft sich am Sonntag um 12:30 Uhr zur Abfahrt mit dem Bus nach Freialdenhoven. Mit dabei ist die Delegation aus Competa in Spanien. Sie drücken uns die Daumen und werden direkt nach Spielende zum Flughafen Köln/Bonn gebracht. Mit Freialdenhoven stehen sich die zwei „ältesten „Trainer der Liga gegenüber. Winfried Hannes und Josef Farkas. Zwei Ikonen der Mittelrheinliga. Das Hinspiel endete nach langem Kampf mit dem Treffer in der 84 Minute durch Deniz Millitürk mit 1:1. Wir werden aber mit breiter Brust dort hin fahren, einfach weil wir nicht absteigen wollen und wir die drei Punkte holen werden. Mehr muss man nicht sagen und das sieht man im Training auch. Mehr dazu im Videobericht von Josef Farkas:

https://youtu.be/o30fb8QR1ek

 

 

Kommentare sind geschlossen.