Die Planungen zur neuen Saison laufen auf Hochtouren. Jetzt haben wir direkt mehrere gute Meldungen für die Freunde der Spvg Wesseling-Urfeld. Benedikt Zaun bleibt bei uns. Nach Gesprächen mit seinem Trainer hat er sich entschieden und hängt ein weiteres Jahr dran. Auch bleiben wird der Stürmer Deniz Millitürk. Nach einem schweren Jahr für ihn, will er wieder angreifen und mithelfen den Wiederaufstieg zu meistern. Aber auch Michael Gangwisch, der lange verletzt war und letzte Woche seinen ersten Einsatz nach Verletzung hatte, bleibt bei uns. Damit bleiben 90 % der Mannschaft und bekennen sich zum Verein. Das können nicht viele Vereine von sich behaupten. Jetzt so langsam können wir in die Endplanungen gehen. 3 Neue kommen ja schon mit Severin Scholz, Pascal Köpp und Jonas Röttger. Jonas ist ja sogar seit 2 Spieltagen im Kader. 

Der Wiederaufstieg kann angegangen werden….

Kommentare sind geschlossen.