Gegen den Bezirksliga Verein SG Weitefeld kommt die Spvg nicht über ein Unentschieden hinaus.

Wie beide Trainer schon im Nachgang sagten, die ersten 20 Minuten gehörten der Spvg. In diesen macht Nils Elenz auch nach toller Vorlage von Michael Sohns das 0:1. Aber danach ging der Faden verloren. „Eine gute Laufeinheit“ so sagte es Trainer Farkas nach dem Spiel. „Wir haben gut mitgehalten, aber man merkte den Vorbereitungsstreß beim Gegner,“ so sein ehemaliger Teamkollege Jörg Mockenhaupt. 20 Jahre hat es gedauert, das es endlich mal zu diesem Spiel und einem wiedersehen der beiden kam. Vor ca. 20 Jahren spielten die beiden beim VfL Hamm zusammen. Jörg im Tor und Jupp im Sturm.

Am 5.August wird dann auf dem neuen Kunstrasen das Blitzturnier ausgetragen. Mehr davon in der Werbung. Hier und jetzt das aktuelle Video zum Spiel in Weitefeld.

 

Video zum Spiel

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.