28 Tore in vier Spielen ist schon eine Marke. Alle vier Mannschaften stellten sich vor allem dem Wetter heute. Unsere Betreuer hatten für Essen und reichlich Trinken gesorgt. Viele Gäste besuchten das 1.Blitzturnier der Spvg Wesseling-Urfeld.

Das erste Halbfinale wurde von GKSC Hürth gegen DSK Köln ausgetragen. Dieses Spiel gewannen die Hürther klar mit 4:1 und standen damit im Finale. Der Gegner wurde in dem Spiel Spvg Wesseling-Urfeld gegen Rheinsüd Köln gesucht. Nachdem Rheinsüd in Führung ging, glich die Spvg kurz vor Schluss aus und es kam zum Elfmeterschießen. Dieses gewann die Spvg nach 11 Elfmetern durch Torwart Andrey Yarizov, der seinen Elfmeter klar reinmachte. Endergebnis 9:8

Dadurch kam es zur Paarung DSK Köln gegen Rheinsüd Köln. Hier zeigten die Spieler der DSK das sie nicht aufgeben und immer für eine Überraschung gut sind. Nach Rückstand drehten sie das Spiel noch 2:1. Das Finale spielte auf Landesliga Niveau zwischen Hürth und der Spvg. Hier zeigte die Spvg ein gutes Spiel und gewann 2:0 gegen die Hürther.

Alle Trainer bedankten sich für einen guten Testtag und sagten zu, dass sie nächstes Jahr gerne wieder kommen würden. Somit werden wir natürlich das 2.Blitzturnier nächstes Jahr planen.

Die Spiele:

GKSC Hürth-DSK Köln  4:1

Spvg Wesseling-Urfeld – Rheinsüd Köln 9:8 n.E.

Spiel um Platz 3:

DSK Köln-Rheinsüd Köln  2:1

Finale:

GKSC Hürth – Spvg Wesseling-Urfeld 0:2

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Förderern. 

Die Erste Mannschaft wird am Sonntag den 12. August das erste mal „Live“ zu sehen sein. Das Heimspiel gegen Germania Windeck wird von Sporttotal.tv übertragen. Näheres diese Woche in der Werbung.

TM

Kommentare sind geschlossen.