Guter Test heute im Ulrike Meyfarth Stadion in Wesseling. Gegen einen Landesligisten ging es heute um 14:00 Uhr Zuhause gegen Germania Windeck. Windeck spielt aktuell in der Landesliga Staffel 1 und will sich in der Tabelle ober Festspielen. Bert Esser stellte die Spvg gut auf das Spiel ein. Viel Zuspruch bekam das Team alleine schon wegen der neuen Trikots. Die Farbe Grün ist wieder da. Zum 100 Jährigen Jubiläum nächstes Jahr, spielt die Spvg in Traditionellen Farben. Die ca. 110 Zuschauer sahen heute ein positives Spiel der Mannschaft und Tore sahen sie auch. Zwei Mal Pascal Köpp und einmal Jamie Schütz. So endete das Spiel, das das erste Mal auf Sporttotal.tv Live gezeigt wurde, mit 3:0 für die Heimmannschaft.

Am Donnerstag steht der nächste Test an. Um 20 Uhr tritt die Erste Mannschaft auf die Freunde von der DSK Köln. Am Dienstag den 21. August kommt dann Glesch-Paffendorf zu uns zum Pokalknüller. Beide Spiele finden auf dem Kunstrasen am Kronenbusch statt.

 

 

Kommentare sind geschlossen.