… gegen den Landesligisten aus Staffel 1 SV Union Rösrath mit 4 : 2 ( 3 : 1 ).
Nach den ersten vier Trainingseinheiten stand ein erster Härtetest gegen einen Landesligisten auf dem Programm. Einige Spielerinnen befinden sich im Urlaub, für andere war das Spiel der Einstieg in die Vorbereitung.
Trotz der hohen Temperaturen ging es munter los, denn bereits nach vier Minuten für Rösrath mit 1: 0. Doch in der gleichen Spielminute erzielte Anika Vosen den Ausgleich nach einem sehenswerten Angriff.
Im Anschluss beruhigte sich alles etwas und man sah ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für uns und auch mehr Chancen.
Es dauerte bis zur 34.° bis Neuzugang Michelle Greis einen Eckstoß zur 2 : 1 Führung nutzte. In der 41. Minute erhöhte Anika Vosen mit ihrem 2. Treffer auf 3 : 1.
Nach dem Wechsel probierten wir mit Umstellungen einiges aus. Das ließ dann nicht mehr den Spielfluss der ersten Hälfte aufkommen. Aber der Testcharakter stand im Vordergrund, weniger die Torausbeute. In der 79.° traf Michelle Mittermüller zum 4 : 1. Rösrath verkürzte kurz vor Schluss noch auf 4 : 2 mit einem Kantschu aus spitzem Winkel. Da gab es für Anna Lisa Buschmann nichts zu halten.
Fazit: es ist noch nicht alles Gold, was glänzt, aber die Mannschaft zeigte, dass wir uns gut verstärkt haben. Wir sahen viele gute Ansätze und alle Neuzugänge zeigten, dass sie uns verstärken.  In den nächsten vier Wochen Vorbereitung werden wir das Team weiter formen. Insgesamt sind wir auf einem guten Weg. Am kommenden Wochenende nehmen wir an einem Turnier beim Mittelrheinligisten TuS 08 Jüngersdorf-Stüttgerloch teil.

Heute spielten: Anna Lisa Buschmann, Sarah Vogel, Clara Stenmans, Lisa Knopp, Jana Schottel, Mareike Buchholz, Audrey Knopp, Michelle Mittermüller, Michelle Greis, Jennifer Redzic, Sina Blei, Anika Vosen und Elisa Alvarez-Koch

Es berichten: Dieter Knopp und Sam Mittermüller

Kommentare sind geschlossen.